Verstehen Sie Was? am 05.10.2015 um 22:30 Uhr im SWR

Verstehen Sie Was?
Foto: SWR Peter A. Schmidt

"Auch in diesem Jahr lädt Moderator Guido Cantz mit  "Verstehen Sie was?" zum Mundartspaß rund um die Dialekte in Deutschlands Südwesten ein. In der neuen Staffel vom 7. September bis 5. Oktober 2015 stellt er immer montags, 22.30 Uhr im SWR Fernsehen die sprachliche Kompetenz seiner prominenten Gäste in amüsanten Spielen rund um die regionalen Eigenarten des Sendegebietes auf die Probe.  In den fünf Sendungen stellen sich der Herausforderung: Bernhard Hoecker, Christine Neubauer, Wigald Boning, Janine Kunze und Ingo Appelt. Ob Badisch oder Wäller Platt, Rheinhessisch oder Hohenlohisch - Hochdeutsch wird eher die Ausnahme bleiben, vor allem bei den beiden Mundartexperten Christian Habekost und Christoph Sonntag. Der Pfälzer Comedian und der schwäbische Kabarettist bewerten die Ausflüge der Gäste in die Mundart, bevor das Publikum über deren "Südwest-Tauglichkeit" entscheidet."

more infos

Mein neues Buch: Wo ist der Witz?

Wo ist der Witz?
Foto: Luebbe

 

MEINE SUCHE NACH DEM DEUTSCHEN HUMOR...

"Wir Deutsche haben keinen Humor? Das wollen wir doch mal sehen - denkt sich Comedian Guido Cantz und macht sich auf die Suche nach dem teutonischen Frohsinn. Und er hat Erfolg: Überall findet er Belege dafür, dass "der Deutsche" längst nicht so bierernst ist, wie viele behaupten. Cantz schildert ungewöhnliche und humorvolle Begegnungen mit Kölner Karnevalsprinzen, Berliner Taxifahrern, ostfriesischen Blondinen und gesamtdeutschen TV-Stars. Unterhaltsam und anekdotenreich widerlegt…"

Ab 8. Oktober 2015 im Handel erhätlich!

Infos

SWR1 Hitparade Rheinland Pfalz I 19.-23.10.2015 aus dem gläsenernen Studio in Trier

SWR1 Hitparade RP

more infos

Verstehen Sie Spaß? am 24.10.2015 20:15 Uhr im Ersten

Guido Cantz präsentiert in einer neuen Ausgabe von "Verstehen Sie Spaß?" wieder Streiche mit der versteckten Kamera und empfängt zahlreiche prominente Gäste. Unter anderem ist Sarah Connor mit von der Partie. Die Sängerin performt auf der "Verstehen Sie Spaß?"-Bühne den Song "Bedingungslos" aus ihrem neuen Album "Muttersprache". Ebenfalls angekündigt hat sich Schauspielerin Alexandra Neldel, die in der großen Samstagabendshow des SWR über ihre aktuellen Projekte spricht. Auch Entertainer Hugo Egon Balder ist Gast und erzählt von seinen Zukunftsplänen.

Als weiteren Gast begrüßt Guido Cantz Jeanette Biedermann. Gemeinsam mit ihrer Band Ewig präsentiert sie den Titel "Ein Geschenk", mit dem sie beim Bundesvision Song Contest für Brandenburg angetreten sind. Für ausgelassene Stimmung in der Sendung sorgt auch Comedian Olaf Schubert, der eine Stand-up-Kostprobe aus seinem Programm "SO" geben wird. Und wer nicht weiß, wie man in High Heels richtig läuft, wird es spätestens bei "Verstehen Sie Spaß?" erfahren: Denn Catwalk-Trainer und Choreograf Jorge González hat dazu die richtigen Tipps für die Zuschauer parat. Schließlich wird das Ensemble des Friedrichstadt-Palasts Berlin die Highlights aus seiner spektakulären Bühnenshow "The WYLD - Nicht von dieser Welt" präsentieren.

zu Gast bei Quizduell am 28.10.2015 um 18:00 Uhr im Ersten

Quizduell
Foto: ARD / Markus Hertrich

"5 gegen Jauch" 30.10.2015 I 20:15 Uhr RTL

5 gegen Jauch
Fotos: RTL/Gregorowius

more infos

Eckart von Hirschhausen & Guido Cantz : Ist das ein Witz? Am 30.+ 31.10.2015 in der Springmaus, Bonn

Wo ist der Witz?
Foto: PORZ Entertainment

Ist das ein Witz? Kommt ein Entertainer zum Arzt… Wenn Guido Cantz auf Dr. Eckart von Hirschhausen trifft: Verstehen die Spaß? Frag doch mal die Springmaus! Denn an zwei Abende können Sie diese Zwei aus dem Fernsehen mal ganz aus der Nähe sehen. Und erleben wie die beiden sich ihre kindliche Freude an der ältesten Kleinkunst trotz großer Karriere bewahrt haben: Das Witze erzählen. Nach Helmut Karasek und Jürgen von der Lippe ist Guido Cantz der dritte, den Eckart von Hirschhausen zum Witze-Duell herauskitzelt. Guido und Eckart kennen und schätzen sich seit ihren Anfängen in der Kölner Comedy Schule vor 20 Jahren. Der eine auf der Comedybühne und der Showtreppe, der andere im medizinischen Kabarett zu Hause, verdanken beide ihrem Humor ihren Beruf, und Eckart auch seine Berufung. Aus diesem Abend wird eine CD für einen guten Zweck entstehen, die hoffentlich genau so erfolgreich wird, wie die ersten beiden mehrfach ausgezeichneten. Denn die Stiftung HUMOR HILFT HEILEN bringt mit dem Erlös der „Ist das ein Witz“ Hörbücher heilsame Stimmung ins Krankenhaus: mit Clowns auf den Stationen, Workshops für Pflegekräfte und wissenschaftlicher Forschung, warum Lachen tatsächlich die beste Medizin ist. Für alle, denen das auch ohne Forschung klar ist, gibt es an dem Abend das erste Kölsch aufs Haus. Lachen müssen sie dann noch selber. Aber das werden sie auch. Zweckfrei – für einen guten Zweck.

Tickets